Die führende Marke für mobile Energie!
Sicher Shoppen

PATONA - Ratgeber/Blog

Hier finden Sie viele nützliche Tipps, interessante Informationen zu verschiedensten Themen rund um unsere PATONA Produkte. Lernen Sie den richtigen Umgang mit Akkus, erfahren Sie, ob Spinnen im Staubsaugerbeutel überleben oder wie Sie die Akkulaufzeit Ihres Notebooks verlängern können und ihn ausserdem auch noch schneller machen.. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite bieten Lösungen an bei auftretenden Problemen oder klären Sie über häufig gestellte Fragen auf. Sie haben außerdem die Möglichkeit auf unserer Seite Kommentare zu hinterlassen und können in stetigem Kundenkontakt Ihre Erfahrungen untereinander schildern. Texte über Neuheiten sowie Auflistungen von Vor- und Nachteilen runden unseren Blog ab und können Ihnen so manches Mal die Kaufentscheidung erleichtern.

Hier finden Sie viele nützliche Tipps, interessante Informationen zu verschiedensten Themen rund um unsere PATONA Produkte. Lernen Sie den richtigen Umgang mit Akkus, erfahren Sie, ob Spinnen im... mehr erfahren »
Fenster schließen
PATONA - Ratgeber/Blog

Hier finden Sie viele nützliche Tipps, interessante Informationen zu verschiedensten Themen rund um unsere PATONA Produkte. Lernen Sie den richtigen Umgang mit Akkus, erfahren Sie, ob Spinnen im Staubsaugerbeutel überleben oder wie Sie die Akkulaufzeit Ihres Notebooks verlängern können und ihn ausserdem auch noch schneller machen.. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite bieten Lösungen an bei auftretenden Problemen oder klären Sie über häufig gestellte Fragen auf. Sie haben außerdem die Möglichkeit auf unserer Seite Kommentare zu hinterlassen und können in stetigem Kundenkontakt Ihre Erfahrungen untereinander schildern. Texte über Neuheiten sowie Auflistungen von Vor- und Nachteilen runden unseren Blog ab und können Ihnen so manches Mal die Kaufentscheidung erleichtern.

Um zu gewährleisten, dass Ihr neuer Akku eine möglichst lange Lauf- und Lebenszeit erreicht, möchten wir Sie bitten, die folgende Bedienungsanweisung aufmerksam zu lesen und zu beachten. Diese Hinweise erklären Ihnen, wie mit dem Akku umzugehen und wie er zu pflegen ist. Die Lebensdauer eines Akkus kann durch Beachtung der der hier dokumentierten Bedienungsanweisung erheblich verlängert werden, dennoch ist zu beachten, dass ein Akku ein Verbrauchsgut darstellt, das eine begrenzte Lebensdauer besitzt. Die positive Beeinflussung der Akkulebensdauer kann im Besonderen durch richtiges Laden und Entladen, wie auch der korrekten Handhabung erfolgen. Dafür sollten Sie folgendes beachten:
Tags: Notebooks, Akkus
Auch wenn die Geräte von Apple eigentlich für ihre hohe Qualität bekannt sind, so kann es dennoch auch hier vorkommen, dass der Akku eines MacBook doch einmal an Leistung verliert oder sogar irgendwann vollständig seinen Dienst aufgibt. Schuld daran ist der stetige Verlust an Leistung mit jedem Ladezyklus. Während es bei den früheren Modellen noch denkbar einfach gewesen ist, den Akku zu wechseln, sieht es das neue Design der aktuellen Geräte leider nicht mehr vor, dass der Akku des MacBook Air oder des MacBook Pro durch den Benutzer selbst gewechselt werden kann.
Die meisten Besitzer eines Laptops kennen das Problem: Egal, ob es sich um ein Neugerät oder ein älteres Modell handelt, nach einer gewissen Zeit und Nutzungsdauer nimmt die Geschwindigkeit des Windows-Laptops enorm ab. Es gibt jedoch einige Möglichkeit, den Laptop von Datenmüll zu befreien und wieder so schnell wie am Anfang zu machen. Auch alte Geräte können mit wenigen Tricks wieder so schnell werden, wie ein Neugerät. So lässt sich der Kauf eines neuen Laptops oft noch einige Zeit hinauszögern.
Viele haben nach wie vor einen Computer am Schreibtisch stehen, doch der Trend geht ganz klar in Richtung Laptop und dies nicht nur als Zweitgerät, sondern als vollständiger Ersatz für den herkömmlichen PC. Innerhalb dieser Modelle hat sich eine ganz eigene Art von Laptop etabliert, die besonders praktisch ist für diejenigen, die beruflich oder privat häufig unterwegs sind: das Netbook. Doch wie effektiv sind diese Netbooks wirklich? Im Folgenden werden Vorteile und Nachteile eines Netbooks vorgestellt.
Viele Besitzer eines Apple MacBook arbeiten gerne unterwegs, sei es im Café, Park oder im Zug. Die Arbeit wird meist durch die stetig sinkende Akkuanzeige getrübt. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Akkulaufzeit Ihres MacBooks verlängern können.
Die meisten Menschen kommen heutzutage nicht ohne ein mobiles Arbeitsgerät wie den Laptop aus, vor allem dann nicht, wenn sie in einem selbständigen Beruf arbeiten. Der Laptop ist ein stetiger Begleiter auf Reisen, im Zug oder auch an der Arbeitsstelle. Aber auch im Privatleben ist ein mobiler Computer in seiner Flexibilität nicht zu unterschätzen, sei es um in unterschiedlichen Räumen Musik zu hören, auf dem Sofa zu arbeiten oder am Küchentisch schnell etwas nachzulesen. Da ein Laptop im Normalfall ständig in Benutzung ist, leidet auf Dauer natürlich die Haltbarkeit. Wie lange ein Laptop hält, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, darunter die Art und Häufigkeit der Benutzung, die Qualität der Verarbeitung und die Pflege.
Schnell mal eine E-Mail an den Kollegen versenden, die neuesten Nachrichten im Internet lesen oder in einem Online-Shop einkaufen. Für die meisten Menschen gehören Computer und Notebook zum alltäglichen Leben einfach dazu und sind in vielen Bereich inzwischen unverzichtbar. Damit wir von dieser Technik tagtäglich profitieren können, sind einige Kilowattstunden notwendig, um den Computer zu betreiben. Auch wenn der Computer aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist, so kann man in der alltäglichen Nutzung doch den Stromverbrauch deutlich reduzieren, ohne sich allzu stark einschränken zu müssen. Bereits kleine Veränderungen lohnen sich durchaus und können die Stromrechnung senken.